Newsticker Baden-Württemberg

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr.
19.09.2017 Freudenstadt

Schule nach Feueralarm evakuiert: Kurzschluss als Ursache

Wegen eines Feueralarms mussten rund 820 Schüler eine Schule in Freudenstadt vorübergehend verlassen. Die Feuerwehr rückte am Dienstagmorgen mit 25 Mann und fünf Fahrzeugen aus - auch Kräfte des Deutschen Roten Kreuzes wurden alarmiert. Wie die Polizei Tuttlingen mitteilte, war ein Kurzschluss an einem Computer die Ursache für den Brandgeruch. Es wurde niemand verletzt.
Nationalspieler Serge Gnabry am Ball.
19.09.2017 Zuzenhausen

Serge Gnabry bei 1899 Hoffenheim weiter im Wartestand

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim muss wohl auch in der Partie beim FSV Mainz 05 auf Nationalspieler Serge Gnabry verzichten. «Beim Serge sieht es ein bisschen besser aus als zuletzt, aber da müssen wir schauen. Stand heute gehe ich davon aus, dass es eher fürs Wochenende reicht», sagte Trainer Julian Nagelsmann vor der Partie bei den Rheinhessen am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky).
Das Schild «Polizei» leuchtet an einer Polizeidirektion.
19.09.2017 Weil am Rhein

Unfall mit Papas Wagen verursacht

Ein junger Mann hat in Weil am Rhein einen Unfall mit dem Auto seines Vaters verursacht - und bei der Flucht eindeutige Spuren hinterlassen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 24-Jährige am Montag mit einem anderen Wagen zusammengestoßen.
19.09.2017 Stuttgart

Höchste Hybrid-Quote im Dienstwagen-Vergleich

In Diensten der baden-württembergischen Regierung sind im Bundesländervergleich die meisten Hybrid-Autos unterwegs. Laut Dienstwagen-Vergleich der Deutschen Umwelthilfe (DUH), der am Dienstag veröffentlicht wurde, lassen sich vier Minister mit Diesel-Antrieb umherfahren, einer mit Benzin.