Newsticker Baden-Württemberg

22.09.2017 Ulm

Wahlkampfendspurt für Kanzlerin Merkel in Ulm

Zwei Tage vor der Bundestagswahl wirbt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Baden-Württemberg noch einmal um Stimmen. Heute ist (16.30 Uhr) ein Auftritt in Ulm geplant. In den bundesweiten Umfragen liegt die CDU mit Merkel weit vor SPD-Herausforderer Martin Schulz.

21.09.2017 Radolfzell

Vier Jungschwäne in Radolfzell getötet

In Radolfzell (Kreis Konstanz) sind in den vergangenen Tagen vier junge Schwäne getötet worden. An verschiedenen Orten seien die toten Tiere mit abgetrennten Köpfen gefunden worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sie sucht nun nach Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise geben können.
21.09.2017 Heilbronn

Gefesseltes Mädchen gefunden

Ein gefesseltes Mädchen ist in Heilbronn gefunden worden - offenbar unverletzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte ein Radfahrer die Elfjährige am Mittwochabend mit gefesselten Händen in den Weinbergen entdeckt und die Beamten verständigt.
Daimler-Logo an der Zentrale in Stuttgart.
21.09.2017 Tuscaloosa

Daimler steckt Milliarde in US-Produktion

Der deutsche Autobauer Daimler will seine US-Produktion mit einer Milliarden-Investition für die Ära der Elektromobilität rüsten. Im Werk in Tuscaloosa im Bundesstaat Alabama sollen künftig auch vollständig batteriebetriebene Fahrzeuge hergestellt werden, wie der Konzern am Donnerstag ankündigte.
21.09.2017 St. Leon-Rot

Explosionsgefahr nach Unfall auf Autobahn 6

Explosionsgefahr nach einem Unfall hat am Donnerstag auf der Autobahn 6 bei St. Leon-Rot (Rhein-Neckar-Kreis) für Verkehrsprobleme gesorgt. Ein mit Braunkohlestaub gefülltes Silo eines Lastwagens war bei einem Auffahrunfall so beschädigt worden, dass Staub austrat, teilte die Polizei mit. Nach Einschätzung der Feuerwehr bestand die Gefahr einer Explosion.
Trainer Frank Schmidt vom FC Heidenheim.
21.09.2017 Heidenheim

Heidenheim will Aufwärtstrend auch in Bielefeld fortsetzen

Angetrieben vom Punktgewinn gegen den SV Darmstadt 98 möchte der 1. FC Heidenheim seinen Aufwärtstrend auch am Samstag (13 Uhr/Sky) bei Arminia Bielefeld fortsetzen. «Wir haben die Chance, die Englische Woche mit sieben Punkten abzuschließen. Dafür wollen wir alles investieren», sagte FCH-Trainer Frank Schmidt am Donnerstag.
21.09.2017 Bretten

Stichflamme aus Gasofen: zwei Männer verletzt

Beim Entzünden eines Gasofens hat sich ein 74 Jahre alter Mann in Bretten (Kreis Karlsruhe) schwere Verbrennungen im Gesicht zugezogen. Sein 73 Jahre alter Mitbewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Beide Männer kamen ins Krankenhaus.
21.09.2017 Backnang

Kleintransporter überrollt Rentner

Ein 81 Jahre alter Mann ist in Backnang (Rems-Murr-Kreis) beim Überqueren der Straße von einem Kleintransporter erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen überrollte der Wagen den Mann am Donnerstag ungebremst, wie ein Polizeisprecher sagte.