Stuttgart Kollege Hund: So ermöglicht der Kosmos-Verlag in Stuttgart ein tierisches Büro

Den Vierbeiner mit zur Arbeit nehmen? Was für viele Hundehalter ein Wunschtraum bleibt, ist im Kosmos-Verlag in Stuttgart eine Selbstverständlichkeit. Wir begleiten die Tiere und ihre Halter durch einen Arbeitstag.

Von
Ulrike Bäuerlein

 

Auf vier Pfoten Richtung Kosmos-Verlag in Stuttgart. Franziska T. und ihre Appenzeller Sennenhündin „Raya“ gehen morgens gemeinsam und gut gelaunt zur Arbeit.

 

 

In den Büros werden erst einmal die Kollegen begrüßt – die Zweibeiner und die Vierbeiner. Schäferhund-Mischling Pablo und Verena T., die in der Kinder- und Jugendbuchredaktion des Kosmos-Verlag arbeiten, freuen sich jedenfalls über Besuch.

Bild: Ulrike Bäuerlein

Heute schaut zur Begrüßung auch „Pressehund“ Arwen mit Vanessa Ludwig aus der Presseabteilung vorbei. Vanessa Ludwig bringt den Labrador-Mischling immer dann mit, wenn ihre Eltern, bei denen Arwen lebt, verhindert sind.

Bild: Ulrike Bäuerlein

Bevor es in der Mittagspause auf die Gassirunde geht, wird erst einmal geschaut, wer noch so alles mitgeht. Aber dieser vierbeinige Kollege aus der Ratgeber-Redaktion Heimtiere ist wohl schon mal vorausgegangen.

 

 

Macht nichts. Auch so finden sich noch drei Kolleginnen, die gerne mit auf die Mittagshunderunde gehen. Aus das Miteinander der Kollegen, sagte Verlagsleiterin Birgitta Barlet, wirkt sich die Anwesenheit der vierbeinigen Kollegen extrem positiv aus.

Bild: Ulrike Bäuerlein

Endlich geht’s raus: Pablo kann es gar nicht erwarten, von der Leine gelassen zu werden und mit Raya im Schnee herumzutoben. Hier haben sie wirklich Glück mit dem Arbeitsplatz: Zwar liegt der Kosmos-Verlag mitten in Stuttgart, aber in direkter Nachbarschaft befindet sich auf der Halbhöhe des Talkessels der herrliche Park der Villa Scheufelen, in dem die Hunde ohne Leine herumtollen können.

 

 

Zurück geht’s an die Arbeit. Für Junghund Raya ist es noch eine ganz schöne Herausforderung, den Tag herumzubringen, ohne Papierkörbe auszuräumen, Vesperdosen zu knacken oder an Kabeln zu zerren. Aber sie „arbeitet“ ja im hundefreundlichsten Betrieb Deutschlands – der Kosmos-Verlag ist dafür jetzt mit dem „Dogs Award 2018“ der Fachzeitschrift „Dogs“ ausgezeichnet worden.

Bild: Ulrike Bäuerlein

Endlich Feierabend: Den Vierbeinern geht es da nicht anders als den Zweibeinern – so  gerne sie auch ins Büro gehen, so eilig haben sie es nach der Arbeit, rauszukommen.

Bild: Ulrike Bäuerlein

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Die leckersten Gins vom Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Stuttgart
Stuttgart
Konstanz
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Staufen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren