Region Jetzt laufen die Narren heiß: Der Höhepunkt der Fasnacht im Südwesten beginnt

Jetzt geht es richtig los: Die Narren starten heute in die heiße Phase der Fasnacht. Bis zum Aschermittwoch werden die Hästräger in der Region wohl nur wenig Schlaf finden. In Radolfzell und Konstanz wurde bereits gestern gefeiert.

Im Südwesten sind die Narren los: In vielen Hochburgen der schwäbisch-alemannischen Fastnacht startete am Donnerstag mit dem „Schmotzigen Dunschtig“ die besonders heiße Phase der fünften Jahreszeit. Der „Schmotzige“ begann in aller Frühe mit dem lautstarken Wecken durch Musikkapellen und Fanfarenzüge sowie dem Befreien von Schülern aus dem Unterricht.

In vielen Rathäusern mussten die Bürgermeister den Schlüssel an die Narren abgeben und bis Mittwoch abdanken.


In Radolfzell durften die Narren schon Mittwochabend mit der eigentlichen Fasnacht und ihrem närrischen Treiben beginnen. Mehrere hundert Menschen, praktisch ausnahmslos in weiße Gewänder gekleidet, nahmen am Hemdglonkerumzug teil.

Auch in Konstanz wurde bereits am Mittwochabend gefeiert: Hunderte begrüßten beim Butzenlauf die 2500 Hästräger aus Konstanz, Allensbach und Reichenau. Die Narren neckten Zuschauer, beschenkten sie mit Bonbons und ernteten für ihre Auftritte begeisterte „Ho Narro“-Rufe.

Auf dem Münsterplatz stellten die Moderatoren Andreas Kaltenbach und Kurt Köberlin die Masken und Kostüme der Gruppen im Butzenlauf vor. Auf der geraden Strecke quer durch die Altstadt kamen die Narren zügig voran.
 

In Stockach wird es am Abend ernst: Dort tagt traditionell das „Narrengericht“, vor dessen Schranken sich in diesem Jahr Baden-Württembergs Innenminister und CDU-Bundesvize Thomas Strobl verantworten muss. Als Zeuge ist Verkehrsminister Winfried Hermann geladen. Dabei steht der Grünen-Politiker am Mittag noch selbst vor Gericht: Er muss sich dem Jakobiner-Tribunal in Konstanz stellen.

Jetzt schlägt die Stunde der Vollzeitnarren, die sich bis Aschermittwoch nur mehr die allernötigste Portion Schlaf gönnen. Die wichtigsten Fasnachtstermine in der Region finden Sie hier. Alle Bilder vom närrischen Treiben gibt es hier.

Ihre Meinung ist uns wichtig
% SALE bei SÜDKURIER Inspirationen %
Neu aus diesem Ressort
Karlsruhe
Stuttgart
Region
Stuttgart
Stuttgart
Stuttgart
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren