Freiburg Das hat Martin Horn vor seiner Zeit als Freiburger OB gemacht

Der 33-jährige Pfarrerssohn Martin Hahn hat Auslandssemester in Afrika und osteuropäischen Ländern absolviert und in Bremen das Studium von Welt- und Europäischer Politik mit einem Master abgeschlossen.

Geboren wurde er in Annweiler am Trifelz in der Pfalz. Für Greenpeace war er in Neuseeland aktiv, für die Evangelische Kirche in der Jugendarbeit.

Er ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Für die ersten Monate dieses Jahres ist er von seiner Aufgabe als Koordinator für Europafragen und Entwicklung in der Stadtverwaltung Sindelfingen freigestellt – auf diesen Posten kann er zurückkehren, sollte er in Freiburg scheitern.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Baden-Württemberg
Freiburg
Stuttgart
Bad Säckingen
Baden-Württemberg
Die besten Themen