SÜDKURIER Baden-Württemberg

ARCHIV – Die Aufnahme vom 27.01.2016 zeigt die Startseite des mittlerweile verbotenen rechtsextremen Internetportals «Altermedia» auf einem Monitor in Berlin. Foto: dpa (zu dpa: «Betreiber des Neonazi-Portals «Altermedia» ab September vor Gericht" vom 14.09.2017) Foto: --/dpa +++(c) dpa – Bildfunk+++
14.09.2017 Stuttgart

Mutmaßliche Betreiber des Neonazi-Portals "Altermedia" vor Gericht – Ein Angeklagter aus St. Georgen

Weil sie über das Internetportal „Altermedia“ massenhaft und systematisch rechtsextremistisches Gedankengut verbreitet haben sollen, müssen sich zwei Männer und drei Frauen vor Gericht verantworten. In Stuttgart-Stammheim startete am Donnerstagmorgen der bis ins nächste Jahr hinein geplante Prozess gegen das Quintett. Die Anklage lautet auf Volksverhetzung.