Bauen & Wohnen

Bonn Betreuungsverfügung hilft in schwierigen Zeiten
In einer Betreuungsverfügung kann jeder Wünsche und Vorstellungen für den Fall festhalten, dass er keine Entscheidungen für sich treffen kann. Wer will, kann auch den Namen eines möglichen Betreuers nennen.
Karin Gollan arbeitet als Leiterin im Fachbereich Ethik bei Malteser Deutschland.
Düsseldorf Warnung vor Abzocke bei Wespen-Nest-Entfernung
Schädlinge im Garten oder ungebetene Wespen-Nester am Haus sollten oft von Fachleuten entfernt werden. Die Verbraucherzentrale NRW warnt aber vor unseriösen - und überteuerten - Anbietern.
Auch ein kleines Wespennest, etwa unter einem Dachvorsprung, muss der Fachmann entfernen.
Berlin Vermieter werden beim Wohnungsneubau steuerlich gefördert
Auch in ehemaligen Fabrikgebäuden oder ungenutzten Dachgeschossen können neue Wohnungen entstehen. Vermieter sollen in den Jahren nach der Anschaffung Sonderabschreibungen in Anspruch nehmen können. Was müssen sie beachten?
In ehemaligen Gewerbeflächen sollen vermehrt Wohnungen entstehen. Der Umbau wird steuerlich gefördert.
Berlin Mietpreisbremse gilt auch für möblierte Wohnungen
Laut Mieterbund versuchen einige Vermieter, die Mieptreisbremse durch vermieten von möblierten Wohnungen zu umgehen. Dabei sind ihnen jedoch Grenzen gesetzt. Welche das sind, erklärt der Deutsche Mieterbund.
Immer mehr Vermieter in Großstädten vermieten ihre Wohnung möbliert. Die Mietpreisbremse lässt sich damit aber nicht immer umgehen.
Berlin Was nach einem Umzug noch zu erledigen ist
Mit dem Transport der Möbel und des Hausrats in die neue Wohnung ist ein Umzug noch lange nicht abgeschlossen. Einige Arbeiten können jetzt erst in Angriff genommen werden.
Ein Umzug kann ein guter Anlass sein, über einen Wechsel des Stromanbieters nachzudenken.
Sturmschäden in der Urlaubszeit vorbeugen
Nach einem Urlaub können Hausbesitzer eine böse Überraschung erleben - nämlich dann, wenn während der Abwesenheit ein Sturm gewütet hat. Wie kann man schon vor Reiseantritt die eigenen vier Wände gegen Unwetter sichern?
Damit Blumenampeln nicht Stürmen zum Opfer fallen, wenn man im Urlaub ist, sollte man sie vorsorglich abhängen.
Berlin Alten Mietvertrag nach Auszug nicht gleich wegwerfen
Der Deutsche Mieterbund rät, den alten Mietvertrag nach dem Auszug einige Zeit lang aufzubewahren. Mögliche Ansprüche aus dem alten Mietverhältnis können nämlich bis zu drei Monate nach Auszug noch geltend gemacht werden.
Im laufenden Mietverhältnis ist es stets ratsam, Nebenkostenabrechnungen eine Weile lang aufzubewahren. Denn ein Teil der Kosten kann beim Finanzamt geltend gemacht werden.
Stuttgart Im Sommer den Keller nicht tagsüber lüften
Kellerräume müssen regelmäßig gelüftet werden, um beispielsweise Schimmelbildung vorzubeugen. Doch an warmen oder gar heißen Sommertagen muss man die Gewohnheiten ändern und zu anderen Tageszeiten lüften.
Ein Schimmelfleck neben der Tür kann durch falsches Lüften entstehen.
Hamburg Reicht sauber oder muss es rein sein?
Über kaum etwas kann man sich so herrlich streiten wie über die Sauberkeit im Haushalt. Was aber sagen eigentlich Experten dazu: Wie sauber sollte sauber sein?
Bernd Glassl ist Bereichsleiter Haushaltspflege im Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW).