Auto-News

Berlin Rennfahrerin Kleinschmidt gibt Tipps für die Motorradsaison
Die Motorradsaison startet - ein Traum für viele Biker, jetzt wieder auf zwei Rädern die Fahrdynamik viel unmittelbarer als etwa im Auto zu erleben. Damit der Saisonstart gut und sicher gelingt, gibt Rennfahrerin Jutta Kleinschmidt Tipps.
Prüfen und pflegen: Auch ihrer Ausrüstung schenken Biker vor dem Start in die neue Motorradsaison lieber etwas Aufmerksamkeit.
München Darf ich Winterreifen auch im Sommer fahren?
Mit Winterreifen den ganzen Sommer durchfahren? Theoretisch möglich, denn eine rechtliche Vorgabe für einen Reifenwechsel im Sommer gibt es nicht. Doch ist es auch sinnvoll?
Im Sommer mit Winterreifen fahren? Es gibt dazu keine rechtlichen Vorgaben.
Stuttgart ADAC erwartet erste Diesel-Nachrüstsysteme im Herbst
Hardware-Nachrüstung beim Diesel funktioniert, das hat der ADAC schon nachgewiesen. Jetzt stellt ein neuer Test klar: Auch auf lange Sicht können die Systeme den Stickoxid-Ausstoß reduzieren. Gelöst ist das Problem damit aber nicht.
Ein nachgerüsteter SCR-Katalysator am Unterboden eines umgerüsteten Opel Astra.
Luxemburg Fahrunterricht ist nicht von Mehrwertsteuer befreit
Wer Fahrstunden nimmt, muss darauf Mehrwertsteuer zahlen. Das ist auch richtig so, urteilte der Europäische Gerichtshof. Denn der Unterricht in einer Fahrschule sei nicht mit der Wissensvermittlung in Schulen und Hochschulen gleichzusetzen.
Anders als Schul- und Hochschulunterricht ist der Unterricht in einer Fahrschule nicht von der Mehrwertsteuer befreit.
Köln Bei Nebel den Fuß vom Gas und Abblendlicht an
Bei Nebel kann durch die eingeschränkte Sicht das Gefühl fürs Tempo verloren gehen. Panik und plötzliches Bremsen sind kontraproduktiv oder gar gefährlich. Wie kommen Autofahrer sicher zum Ziel?
Im Nebel sollten Autofahrer das Tempo reduzieren und das Abblendlicht anmachen. Wer Nebelscheinwerfer hat, kann sie einschalten. Foto: Patrick Pleul
Losheim am See So werden Autoinnenräume sauber und trocken
Zum Frühlingsbeginn lohnt es, das Auto gründlich vom Schmutz des Winters zu befreien. Dabei sollten sich Autofahrer auch den Innenraum vornehmen. Aber welche Hilfsmittel eignen sich hierfür?
In manchen Autos hat sich über die kalte Jahreszeit viel Schmutz angesammelt.
Saarbrücken Bei Unfall mit Fahrschulwagen haftet Hintermann überwiegend
Eigentlich weiß jeder, dass man im Straßenverkehr einen Sicherheitsabstand einhalten muss. Dies gilt insbesondere, wenn ein Fahrschulwagen vorweg fährt. Denn wer auffährt, kann sich nicht auf das unberechenbare Fahrverhalten des Vordermanns berufen.
Autofahrer müssen bei Fahrschulwagen mit unangepasstem Verhalten rechnen und genügend Abstand halten. Das hat das LG Saarbrücken entschieden.
Genf Auf schmaler Spur durch die Stadt
Not macht erfinderisch. Weil Experten mit der zunehmenden Urbanisierung vollends den Verkehrskollaps in den Städten befürchten, entwickelt sich gerade mit den Mikromobilen eine neue Fahrzeuggattung für die sogenannte letzte Meile.
Ein Fall für drei: Im «Shared Vehicle Electric Native» finden drei Passagiere nebeneinander auf einer Bank Platz.
Schwalbach Range Rover Evoque bekommt neuen Durchblick
Der neue Range Rover Evoque startet in zweiter Generation zu Preisen ab 37 350 Euro. An Bord geht ein neuartiges Kamerasystem, dass im Gelände und beim Rangieren helfen soll.
Zweite Runde: Die neue Generation seines Geländewagens Evoque bringt Land Rover im April in den Handel.
Berlin Fuß vom Gas, die Kröten kommen
Mit den ersten frühlingshaften Temperaturen begeben sich Kröten und Frösche auf Wanderschaft zu ihren Laichgewässern. Häufig müssen sie dabei auch Straßen überqueren. Zum Schutz der Tiere sollten Autofahrer die Warnschilder beachten.
Die meisten Amphibien wandern am Abend und in den frühen Morgenstunden. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Köln DS3 Crossback kommt im Mai ab 23.490 Euro
Sport Utility Vehicles (SUVs) liegen voll im Trend. Auch die Citroën-Schwester DS schließt diesem an und bringt jetzt mit dem DS3 Crossback einen Geländewagen auf den Markt. Er fällt mit 4,12 Meter sehr kompakt aus.
Der DS3 Crossback rollt zunächst als Benziner auf die Schotterwege - Diesel und Elektroversionen folgen noch.