Rente

Themen des Tages Warum Frauen die Rente oft nicht zum Leben reicht
Meine Rente, Teil 4: Frauen leben im Alter oft am Minimum. Die Gründe liegen in der Kindererziehung, Teilzeitjobs und der Pflege der Eltern. Diese Zeiten wirken sich negativ auf die Rente aus.
Vera Hermann aus Rielasingen-Worblingen muss jeden Monat schauen, wie sie mit ihrem Geld über die Runden kommt. Die alleinerziehende Mutter hat im Moment nur einen 450-Euro-Job. Mit den Unterhaltszahlungen und dem Kindergeld bleibt nicht viel Geld übrig, um für die Rente vorzusorgen. Die 39-Jährige ist froh, dass sie mietfrei im Haus ihrer Mutter wohnen kann. <em>Bilder: Sabine Tesche</em>