Landsberg am Lech Jetzt wird das ganze Jahr rumgegurkt
Knackig, mild, erfrischend: Die Gurke ist zum Gemüse des Jahres gekürt worden. Zu Recht: Sie kann mehr, als bloß Käsebrötchen oder Beilagensalat aufzupeppen. Fans verarbeiten sie sogar zu Spaghetti oder zum Aperitif - und manchmal verprügeln sie das Gemüse auch.
Frankfurt/Main Deutsche Erdbeeren kommen zunehmend aus dem Folientunnel
Wetterschutz, höhere Erträge, eine längere Saison - für die Erdbeerbauern spricht vieles für einen Anbau der empfindlichen Früchte unter Glas oder Folie. Aus Sicht von Naturschützern wird dabei ein wichtiger Aspekt vergessen.
Dortmund Mit Holzkohle oder Gas durch die Grillsaison?
Die einen schwören auf Holzkohle, die anderen favorisieren Gas. Bei dem Dauerbrenner scheiden sich die Geister der Grillfans. Bei der Wahl kommt es auf individuelle Bedürfnisse an. Denn geschmacklich gibt es keinen Unterschied.
München Fluch und Segen von Zucker
Alle Welt redet davon, den Zuckerkonsum zu reduzieren, im Kampf gegen diverse Krankheiten oder gegen Übergewicht. Doch die süßen Körner haben auch ihr Gutes. Erst die Dosis macht den Energiespender zum Gift.
Gründau Kügelchen könnten beim Teekochen den Beutel ersetzen
Abwarten und Tee trinken - von dieser Devise hält ein Erfinder aus Hessen nicht viel. Ihn störte das herkömmliche Teebrühen. Daher hat er eine Form der Zubereitung entwickelt, die ohne Beutel auskommt.
München Das Wunder aus einem Topf lieben nicht nur Camper
Ein Topf für die Nudeln, einer für die Soße, die Pfanne für das Gemüse - und schon ist es voll auf dem Herd. Beim One-Pot-Kochen geht es einfacher: Alles kommt in einen Topf und wird zusammen gegart. Nicht nur für Camper eine praktische Methode.
Gießen/München Wenn Kinder Lebensmittel nicht vertragen
Laktose, Fruktose oder Gluten: Auch bei den ganz Kleinen kann es passieren, dass sie bestimmte Nahrungsmittel nicht vertragen. Die Diagnose ist dann oft knifflig - und immer ein Fall für den Arzt. Eigenmächtig sollten Eltern ihre Kinder nicht auf Diät setzen.
Köln Mit dem Miet-Koch geht das Gourmet-Menü daheim ganz einfach
Lust auf gehobene Küche, aber keine Lust selber zu kochen? Eine Alternative zum Restaurantbesuch oder zum Lieferservice ist ein Mietkoch. Der Profi serviert ein exklusives Menü nach individuellem Geschmack und Geldbeutel in den eigenen vier Wänden.
Stockach So schmeckt Heimat: Französischer Clafoutis mit Äpfeln
So schmeckt Heimat: In unserer Serie stellen wir heute ein Rezept für französischen Clafoutis vor. Das süße Gericht wird mit Früchten zubereitet und ist eine Mischung aus Auflauf und Kuchen. Es stammt von Margarete Hornung aus der Stockacher Partnerstadt La Roche sur Foron
Aus Frankreich: ein Clafoutis mit Äpfeln.
St. Georgen So schmeckt Heimat: Skrei-Piccata mit Tomaten-Paprikasoße
So schmeckt Heimat: In unserer Serie stellen wir heute die Skrei-Piccata mit Tomaten-Paprikasoße von Peter Leichert aus St. Georgen vor. Skrei ist norwegischer Winterkabeljau – eine Delikatesse für Fischliebhaber, in diesem Fall mit mediterranem Akzent.
Augenschmaus: Skrei-Nuggets auf Gemüsespaghetti.
Konstanz So schmeckt Heimat: Badischer Kartoffelsalat
So schmeckt Heimat: In unserer Reihe verrät heute Wochenend-Redakteurin Beate Schierle das Rezept für ihren Badischen Kartoffelsalat. Er schmeckt wunderbar zu Rollschinkle, Wienerle oder Schäufele an Heiligabend
Badischer Kartoffelsalat: Er kommt ganz ohne Mayonnaise aus.
St. Georgen So schmeckt Heimat: Rehbraten mit Schmettensoße
So schmeckt Heimat: In unserer Serie stellen wir heute ein Rezept für Rehbraten mit Schmettensoße (im Süddeutschen: Sauerrahm/Schmand) vor. Es stammt von Familie Schröder aus St. Georgen und erinnert sie an die alte Heimat im Sudetenland
Appetitlich: der Rehbraten mit Schmettensoße. Bilder: Manfred Schröder