Köthen Brot und Bier aus Mikroalgen
Was die Hochschule Anhalt auf der Grünen Woche serviert, sieht für den Laien alles andere als natürlich aus. Doch die bunten Lebensmittel kommen ohne Chemie aus - und könnten einen Vorgeschmack auf die Nahrung der Zukunft sein.
Mikroalgen wachsen schnell und sind vielseitig einsetzbar.
Stuttgart Plattform bringt Lebensmittelkontrollberichte ins Netz
Dreht der Dönerladen um die Ecke mir Gammelfleisch an? Arbeitet mein Lieblingsitaliener sauber? Solche Fragen können Verbraucher mit Hilfe der Internetplattform «Topf Secret» beantwortet bekommen. Doch die Aktion schmeckt nicht jedem.
Sulz Heuschrecken und Mehlwürmer im Insekten-Kochstudio
Insekten sollen als Nahrungsquelle immer wichtiger werden, sind für viele aber zunächst mal ekelig. Und wie soll man die Tierchen zubereiten? Das lässt sich in speziellen Kochkursen lernen. Übrigens: Insekten werden nicht geschlachtet.
Ludwigshafen So wird aus Brotresten Suppe, Salat und Kuchen
Es ist wie verhext mit altem Brot. Paniermehl draus zu machen, ist eine gute Idee. Aber wer braucht kiloweise Semmelbrösel? Dann doch lieber etwas Leckeres aus den Brotresten zaubern.
Köln So gelingt ein Risotto zum Verlieben
Ob mit Pilzen, Fisch oder Fleisch: Bei einem Risotto kommt es weniger auf die Zutaten an. Erst die richtige Brühe macht es genial - und der richtige Reis. Und manchmal gelingt es sogar ganz ohne Reis.
Berlin Nutri-Score nicht nur für «Paradebeispiele»
Ist das Müsli eine Zuckerbombe - und ein anderes gerade nicht? Das sollen Supermarktkunden demnächst leichter erkennen können. Doch wie und wie schnell kommt die künftige Kennzeichnung in die Regale?
Zagreb Kroatien tischt Oktopus und Strudel auf
Verbinden Sie Kroatien mit Bergen von Fleisch? Und Cevapcici? Möglich. Aber die wahren Highlights im Partnerland der Grünen Woche stecken in Teigrollen oder unter der Ascheglocke.
Hamburg Karpfen schmeckt auch asiatisch oder geräuchert
Seine Schuppen versprechen Geldsegen im neuen Jahr. Und seine Blaufärbung wird oft wie ein Event gefeiert. Keine Frage: Karpfen blau ist toll. Aber er ist auch geräuchert oder als Fischkloß ein Hit.
Berlin Wann Eisenpräparate sinnvoll sind
Blass, müde, unkonzentriert? Das sind die Symptome, die viele zu Eisenpräparaten greifen lassen. Doch wann macht das Sinn und wann geht man lieber zum Arzt? Klar ist: Symptome gehören abgeklärt.
Wochenende So schmeckt Heimat: Gefüllter Kürbis aus Brasilien mit Garnelen
In unserer Serie „So schmeckt Heimat“ stellt heute Tiermedizinerin Chris Mintenbeck aus Moos-Bettnang ihr Rezept für gefüllten Kürbis mit Garnelen vor. Sie stammt aus Brasilien, das Rezept vereint daher Raffinesse und Würze
Gefüllter Kürbis: Seelenwärmer nach einem brasilianischen Rezept von Chris Mintenbeck.
Wochenende So schmeckt Heimat: Soljanka-Suppe wie in der Niederlausitz
In unserer Reihe „So schmeckt Heimat“ stellen wir heute ein Rezept für Soljanka vor. Diese pikante Suppe kocht Kerstin Kühne aus Konstanz am liebsten, wenn sie sich an ihre alte Heimat in der Niederlausitz erinnern will.
Mit lauter guten Sachen: Eine Soljanka ist etwas für Herbst und Winter.
Wochenende So schmeckt Heimat: Rote-Bete-Falafel mit Salat
In unserer Serie „So schmeckt Heimat“ stellen wir heute ein Rezept für Falafel mit Roter Bete vor. Die feinen Kichererbsenbällchen von Ralph J. Schiel aus Nenzingen kommen ganz ohne Fleisch aus.
Schöne Farbe, guter Geschmack: Das sind die Rote-Bete-Falafel. Dazu passt am besten Salat.
Rezepte So schmeckt Heimat: Lenis saftige Linzertorte aus der Fallers-Serie
25 Jahre Die Fallers: Heute stellen wir das Fallers-Rezept für Lenis saftige Linzertorte vor. Genau genommen stammt es von Kathrin Brunner-Schwer, der Pressesprecherin der Fallers. Aber auch sie ist echte Badnerin. Diese Linzertorte wird gemeinhin selten älter als ein, zwei Tage.
Ein Teller mit Kuchenkabel und einer Linzertorte vor weißen Hinergrund