Berlin Brustkrebs: Kassen zahlen künftig für Biomarker-Test
Wenn Ärzte bei einer Brustkrebsdiagnose nicht wissen, ob eine Chemotherapie sinnvoll ist, kann ein Biomarker-Test wichtige Hinweise geben. Bisher lehnten die Krankenkassen jedoch eine Kostenübernahme ab. Damit soll nun Schluss sein.
Wurde bei einer Frau Brustkrebs erkannt, ist oft nicht einzuschätzen, ob eine Chemotherapie hilft. Ein Biomarker-Test kann hier Klarheit schaffen. Foto: Jan-Peter Kasper