Weltmeister auf dem heiligen Rasen des Maracana-Stadions waren sie schon geworden. Nach dem Schlusspfiff wurden aus Jogis Jungs auch noch die Weltmeister der Herzen: Gemeinsam mit Frauen, Freundinnen und Kindern feierten die Sportler damals den