Der Generationenkonflikt, der in der zweiten Hälfte der 60er Jahre die westdeutsche Gesellschaft in ihren Grundfesten erschütterte, erfasste auch die Redaktion des SÜDKURIER und die Stadt Konstanz.In der Stadt war durch die junge Universität –