Leben und Wissen Der Komposthaufen ist der Bauch eines guten Gartens
Organischer Dünger führt dem Boden wichtige Nährstoffe zu. Die Mainau-Gärtner erklären, wie man aus einem Komposthaufen das Beste herausholt.
Ein gut gepflegter Kompost schluckt nicht nur Küchen- und Gartenabfälle, sondern produziert auch noch erstklassigen Dünger.
Konstanz. Nicht alle Pflanzen passen zusammen
Unsympathische Gartennachbarschaften: Manche Pflanzen versuchen regelrecht, sich gegenseitig auszurotten.
Konstanz. Ein Garten voller Düfte
Ein Duftgarten verwöhnt das ganze Jahr über die Sinne
Der Goldlack wird <sup></sup>auch gelbes Veilchen <sup></sup>genannt. <em>Bild: dpa</em>
Konstanz. Gartenneulinge brauchen die richtige Strategie
Jeder hegt den Traum von einem wunderschönen, üppig bewachsenen grünen Garten. Aber in der Realität scheitert dieser Traum oft an Zeitmangel und unzureichenden Mitteln. Tipps für Gärtnerneulinge.
Gartenkalender Gartenkalender 2017 - Tipps Monat für Monat
Gemüse vorziehen, Rasen aussäen oder Laub harken: Jeden Monat gibt es im Garten etwas zu erledigen. Ein Überblick mit den wichtigsten Tipps, nach Monaten sortiert.
Geranien werden vor allem im Mai im Handel angeboten. Sie mögen keinen Frost, dürfen daher eigentlich auch erst im späteren Frühjahr ins Freie gesetzt werden.
Der Gartenfahrplan
Die Gartenlust erscheint bis Ende Mai jeden Dienstag in der Tageszeitung. Sehen Sie hier alle Erscheinungstermine und Themen im Überblick…
Garten-Tipps Erste Hilfe für Himbeeren und Hortensien: Mainau-Gärtner geben Tipps für Garten und Balkon
Leser fragen, Mainau-Gärtner antworten: Was man tun kann, um kranken Himbeeren zu helfen und wie man eine Agapanthus zum Blühen bringen kann.
Touristen stehen auf der Blumeninsel Mainau vor blühenden Tulpen. Foto: Patrick Seeger/dpa
Gartenkalender Dezember
Weiße Pracht: Schnee macht vielen Pflanzen im Garten nichts aus.
Gartenkalender November
Ihre rote Farbe entwickeln die Radicchio-Pflanzen erst zum Ende der Kulturzeit, wenn sich die Köpfe schließen.
Gartenkalender Oktober
Auch die Tiere brauchen die Hilfe des Gärtners: Ein Laub- oder Reisighaufen ist etwa für Igel ein warmer Winter-Unterschlupf.
Gartenkalender September
Die Staude - hier eine Iris - wird zum Teilen ausgegraben.