Games

Berlin Vollgas mit «The Grand Tour Game»
Kann eine Fernsehserie auch zu einem Videospiel werden? Mit «The Grand Tour Game» versuchen die Autonarren um Jeremy Clarkson und James May den Sprung auf die Konsolen und dabei liegt ordentlich Benzin in der Luft.
Im Splitscreen durch die Renn-Etappe: «The Grand Tour Game» versucht, Auto-Magazin und Videospiel zu verknüpfen. Screenshot: Amazon
Las Vegas Audi bringt mit «Holoride» VR-Games ins Auto
Während langer Autofahrten in aufregende virtuelle Spielewelten eintauchen, die noch dazu auf die Bewegungen des Autos reagieren: Das ist mit der Plattform «Holoride» möglich, die Audi für Passagiere auf dem Rücksitz auf der Technik-Messe CES präsentiert.
Bei «Holoride» wird die VR-Brille mit dem Fahrzeug gekoppelt, so dass die virtuellen Inhalte in Echtzeit an die Fahrbewegungen des Autos anpasst werden können.
Berlin Wildschwein und Ente in der Post-Apokalypse
Verhaltensgestörte Enten, ein unverwüstlicher Actionheld mit Abneigung gegen Unterdrücker und ein Mädchen, das Farbe zurück in die Welt bringt: Die Neuheiten für Konsolen und PC lassen diesen Monat kaum Genre-Wünsche offen.
Von wegen nett und niedlich: In «Super Mario Smash Bros. Ultimate» geht es ganz schön rabiat zu.
Berlin Die Playstation Classic im Test
Nach Nintendos Konsolen-Klassikern und dem C64 kehrt nun auch Sonys erste Playstation als kleine Neuauflage in die Gegenwart zurück. Leider hat die Playstation Classic einen Haken - oder zwei.
Sieht aus wie das Original, ist nur viel kleiner. Die Playstation Classic kommt in verkleinerter Form zurück - 23 Jahre nach der ersten Playstation.
Berlin Gelly Break: Neuer Spielspaß für Nintendo Switch
Das Berliner Entwicklerstudio Byterockers Games hat ein neues Spiel für die Nintendo Switch herausgebracht. In dem Jump'n-Run-Spiel dreht sich alles um zwei lustige Gellies, die den Planeten retten müssen.
Byterockers Games hat ein neues Spiel für Nintendo Switch herausgebracht. «Gelly Break» verspricht Spaß für die ganze Familie.
Berlin Das Asus ROG Phone im Test
Die Games-Branche wächst - und mit ihr die Zahl derer, die für ihr digitales Hobby Geld ausgeben wollen. Diese Gruppe will Asus mit dem ROG Phone ansprechen. Einem Gaming-Smartphone, das dick aufträgt.
Die Kamera hat im Test nicht dieselben Ergebnisse geliefert wie die anderer Smartphones der gleichen Preisklasse.
Berlin Zwei Drittel haben schon von E-Sports gehört
Lange wurde es belächelt, doch mittlerweile gewinnen die E-Sport-Wettbewerbe an Akzeptanz. Im Internet gibt es schon jetzt eine große Fan-Gemeinde. Doch wie viele Menschen wissen überhaupt, was E-Sports ist?
Ein "Dota 2"-Spiel auf dem E-Sports Event "ESL One Hamburg" am 27. Oktober 2018.
Berlin Taschenmonster fangen und erfolgreich Felder bestellen
Die Pokémon erobern eine neue Konsole, ein bekannter Profi-Killer zieht wieder los, und der Klassiker «Diablo III» erlebt ein Comeback. Außerdem dürfen sich Videospieler auch als Landwirt versuchen. Über mangelnde Abwechslung können sie diesen Monat nicht klagen.
Soldaten stehen im Zentrum der Storys von «Battlefield V». Der Shooter spielt im Zweiten Weltkrieg.
Berlin So spielt sich «Spyro Reignited Trilogy»
20 Jahre sind in der Welt der Videospiele eine Ewigkeit. Jungdrache Spyro hat in den zwei Jahrzehnten aber nichts an jugendlicher Frische eingebüßt - im Gegenteil. Das Remake seiner ersten Abenteuer zeigt sogar, dass alte Spiele nicht unbedingt altbacken sein müssen.
In den bunten Spielwelten trifft Drache Spyro auch auf skurrile Krebstiere.
Berlin Die Multiplayer-Postapokalypse: «Fallout 76» im Test
«Fallout 76» macht die erfolgreiche Rollenspielreihe Multiplayer-fähig. Bis zu 24 Spieler können auf einem Server gleichzeitig spielen. Dafür opfert das Spiel Aspekte, die der Reihe überhaupt erst zum Erfolg verholfen haben. Kann das funktionieren?
Das Ding, das aus dem Wald kam: Die Natur zahlt in «Fallout 76» einen hohen Preis für die radioaktive Verseuchung. Foto: Bethesda
Paris «Diablo III» für Nintendo Switch erschienen
«Diablo III» ist nun als Eternal Collection für Nintendo Switch erhältlich. Die angepasste Konsolenversion bietet sieben Heldenklassen und hervorragende Bedingungen für Mehrspielpartien - im Drahtlosmodus.
«Diablo III» gibt es nun auch für Nintendos Konsole Switch mit allen bisher erschienenen Inhalten.