Games

Berlin «Pokémon Schwert und Schild» im Test
Seit 20 Jahren gibt es die «Pokémon»-Reihe in Europa. Optisch hat sich seitdem einiges getan, am Spielprinzip weniger. Jetzt ist das neue «Pokémon Schwert und Schild» da.
Die neue Region Galar von «Pokémon Schwert und Schild» ist von Großbritannien inspiriert. F.
Berlin So spielt sich «Star Wars: Fallen Order»
Von «Tie Fighter» bis «Jedi Knight»: Gute «Star Wars»-Spiele gab es früher wie Sterne im Weltall. Dann folgte eine lange Durststrecke - die jetzt endet. Perfekt ist «Fallen Order» aber nicht.
Kleiner Helfer: Der Mini-Roboter BD-1 ist nicht nur sehr niedlich, er hilft dem Spieler in «Star Wars Jedi: Fallen Order» auch auf der Spur von Geheimnissen.
Berlin Google Stadia im Test
Nie wieder eine Konsole kaufen, immer die beste Hardware haben. Das ist das Versprechen von Googles Cloud-Gaming-Dienst Stadia. Technisch sieht es schon gut aus, doch an anderer Stelle knirscht es noch.
Google Stadia ist ab dem 19. November für Käufer der Founder's Edition und der Premiere Edition verfügbar - das kostenlose Basisangebot startet 2020.
Berlin «Warsaw»: Aufstand gegen die Besatzer
«Warsaw» wirft Spieler mitten in den Warschauer Aufstand des Jahres 1944. Als Teil der polnischen Heimatarmee werden sie dabei in einem ungleichen Kampf hart geprüft - taktisch ebenso wie moralisch.
Die eigenen Helden müssen Spieler in «Warsaw» gut pflegen und weiterbilden, damit sie Chancen im Kampf haben.
Berlin Blaulicht bitte nur im Rückspiegel
Vollgas und los! Im jüngsten Teil der «Need for Speed»-Reihe gibt es ordentliches Spielhallen-Renngefühl und Rennen gegen böse Cops.
Uh, oh! Polizei im Rückspiegel. Im Storymodus müssen sich Spieler von «Need for Speed Heat» vor den Ordnungshütern in Acht nehmen.
Berlin «Death Stranding» im Test
Man liebt es oder hasst es. Was auf Koriander, Lakritze und die Band Nickleback zutrifft, gilt auch für das neue Kojima-Spiel «Death Stranding». Ein Ritt zwischen «unspielbar» und «Spiel des Jahres».
Hochkarätige Besetzung für ein Videospiel: Schauspielerin Léa Seydoux leiht Spielfigur «Fragile» ihr Gesicht.
Berlin Wilder Shooter mit absurden Figuren
Rabiate Gartenpflanzen als letzte Verteidigungslinie gegen anrückende Zombiehorden. Der absurde Mobile-Game-Spaß «Plants vs. Zombies» geht auf PC und Konsolen als Team-Shooter in die nächste Runde.
Splitscreen: Auf der Xbox One und der Playstation 4 können Spieler von «Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville» auch mit- oder gegeneinander an einem Gerät spielen.
Berlin Sensenmann sucht die Liebe
Was macht der Tod eigentlich nach Feierabend? Dieser nicht ganz unspannenden Frage geht «Felix the Reaper» nach und erzählt eine Geschichte von Liebe und einem Leben im Schatten.
Tod Felix arbeitet für das Ministerium des Todes, seine große Liebe für das des Lebens. Was für ein Widerspruch.
Berlin Auf Abenteuer mit Yooka und Laylee
Zwei bunte Freunde in einer noch bunteren Welt hüpfen, springen und rollen sich durch die Horden des bösen Capital B. Klingt hektisch, lustig und herausfodernd - und ist es auch.
Hüpfen über Stock und Stein und auch ein paar Lastkarren: Spieler von «Yooka-Laylee and the Impossible Lair» müssen etliche knackige Herausforderungen meistern.
Berlin Fellknäuel lässt Fäuste fliegen
Im Amsterdam der Hamster riecht es nach Ärger - ein Chinchilla und seine Schergen sorgen für Unruhe. Da wird es Zeit für ein wenig Hamsterkeile - und damit für ein Prügelspiel mit ordentlich Humor.
Um gegen einen bösen Chinchilla und seine Schergen zu bestehen, muss Hamster Pimm (rechts) auch mal rabiat werden. Screenshot: Muse Games/dpa-tmn.
Berlin Klempner jagt Geister mit Staubsauger
Was für ein Spaß. Mario-Bruder Luigi ist bei Spielern bekannt für sein etwas ängstliches Wesen. Im Gruselhaus von «Luigi's Mansion 3» muss er sich mit dem Geistersauger bewaffent seiner Angst stellen.
Nicht alle Geister in «Luigi's Mansion 3» sind gruselig. Dieser Hund hier ist sogar ziemlich niedlich.
Berlin Ein paar Runden das Rad der Schöpfung drehen
Kugeln fliegen, springen, jagen andere Kugeln, pflanzen Bäume und lassen öde Welten erblühen. «The Kreator» macht Spieler zu Schöpfern neuer Welten - mit herrlicher Ruhe und simpler Spielmechanik.
Je länger die flammende Kugel in «The Kreator» den Boden streift, desto mehr erblüht die Welt. Screenshot: StarRhyme Co. Ltd./dpa-tmn.
Los Angeles Riot Games bringt digitales Kartenspiel
Seit zehn Jahren setzt Riot Games auf ein Pferd: «League of Legends» gehört zu den erfolgreichsten PC-Spielen der Welt. Nun vergrößert der Spielehersteller seinen Stall, zunächst mit einem digitalen Kartenspiel. Weitere Projekte sollen folgen.
Kreaturen können in «Legends of Runeterra» angreifen, blocken und weitere Effekte bewirken.
Berlin Mit Gedächtnislücke gegen Aliens antreten
In «Flashback» ist der Name Programm. Mit großen Erinnerungslücken müssen Spieler die Erde von Alien-Gestaltwandlern befreien - und das mit einer guten Portion Fingergeschick.
«Flashback» ist die mobile Neuauflage des gleichnamigen französischen Videspieleklassikers aus dem Jahr 1992. Screenshot: SFL Interactive/dpa-tmn.