Reisewelt

Berlin Was Corona-Hochrisikogebiete rechtlich für Reisende bedeuten
Auch die Schweiz und Polen werden zu Corona-Hochrisikogebieten. Was hat das für rechtliche Folgen für Urlauber aus Deutschland, die zum Beispiel Skiurlaub in den Schweizer Alpen schon gebucht haben?
Die Schweiz wurde zum Hochrisikogebiet erklärt. Das hat Auswirkungen auf Winterurlauber.
Ilberstedt 1000 Jahre «Tanzwunder von Cölbigk» und Knecht Ruprecht
Vor 1000 Jahren sollen Jugendliche durch einen Fluch ein Jahr lang zum Tanzen gezwungen worden sein. Das «Tanzwunder von Cölbigk» schuf womöglich die Legende von Knecht Ruprecht, dem Begleiter des Nikolauses.
Roland Halang, Vorsitzender des Heimatvereins, steht im Knecht-Ruprecht-Kostüm vor der ehemaligen Mauer des Klosters Cölbigk.
Augsburg Lawinenwarndienst startet tägliche Berichte mit neuen Karten
Große Teile der Alpen sind bereits mit Schnee bedeckt - damit steigt auch die Lawinengefahr. Bei den Warnungen für die bayerischen Alpen gibt es nun einige Änderungen. Das müssen Sie dazu nun wissen.
Tägliche Berichte vom Lawinenwarndienst und angepasste Corona-Regeln erwarten die Wintersportler und Urlauber.
Oslo Testpflicht für Norwegen-Reisende unabhängig vom Impfstatus
Aufgrund steigender Zahlen gelten in Norwegen verschärfte Regeln. Für Einwohner und Touristen. Geimpft zu sein, reicht für die Einreise nicht mehr aus.
In Norwegen müssen Touristen trotz Impfung getestet sein.
Ischgl Wintersportort Ischgl startet in die Wintersaison
Die Wintersportsaison klopft an die Tür und Ischgl öffnet seine Tore. Eine Woche später als geplant, startet der beliebte Skiort in Österreich auf der Piste.
Am 3. Dezember eröffnet Ischgl - während des Lockdowns in Österreich - die Skisaison unter 2G-Bedingungen.
Berlin/München Trotz der freien Straßen mehr Zeit einplanen
Zunehmende Corona-Beschränkungen sorgen am zweiten Adventswochenende für weniger Bewegung auf den Straßen. Der Wintereinbruch könnte trotzdem für Verzögerungen sorgen. Die Autoclubs mahnen zu Vorsicht.
Viel Reiseverkehr wird es am zweiten Adventswochenende wohl nicht geben. Aber winterliches Wetter und ein erhöhtes Pendleraufkommen könnten mancherorts für Verkehrsstörungen sorgen.
Dresden Ryanair fliegt wieder von Dresden nach London
Neben Amsterdam und Zürich fliegt Ryanair nun auch wieder London von Dresden aus an. Angeboten wird Verbindung nach England dreimal pro Woche.
Reisende können nun wieder von Dresden nach London fliegen.
Seoul Südkorea beschließt Quarantänepflicht bei allen Einreisen
Nach Auftauchen der Omikron-Variante verschärfen viele Länder ihre Einreisebestimmungen. So auch Südkorea. Beschlossen wurde hier nun eine Quarantänepflicht für Einreisende und ein Einreiseverbot aus mehreren afrikanischen Staaten.
Quarantäne-Beauftragte in Schutzkleidung warten in der Ankunftshalle des internationalen Flughafens Incheon auf Reisende, um sie zu ihren Quarantäne-Unterkünften zu führen.
Rom Großstädte in Italien führen Maskenpflicht ein
Angesichts der vierten Corona-Welle gilt in Italiens Innenstädten wieder vermehrt eine Maskenpflicht. Bereits wirksam sind die Sicherheitsmaßnahmen in Rom, Mailand, Bologna, Bergamo und Turin.
Bald gelten in Italien in vielen Bereichen 2G- und 3G-Regeln. Rom und andere Großstädte führen zudem eine Maskenpflicht ein.
Von großen und kleinen Schiffen - und Tunesien
MSC nimmt auch im Mittelmeer nur noch Geimpfte mit, Spiekeroog wird zuverlässiger erreichbar und Tunesien bei der Einreise strenger: Drei Neuigkeiten aus der Welt des Reisens.
MSC Cruises nimmt auch im Mittelmeer nur vollständig geimpfte Reisende mit.
Washington USA verschärfen Test-Regeln bei Einreise
Die US-Regierung reagiert auf das Auftreten der Omikron-Variante mit neuen Einreise-Regeln. Die Gültigkeit des vorzulegenden Negativ-Tests wird nun verkürzt.
Wer in die USA einreisen möchte, braucht künftig einen negativen Corona-Test, der höchstens 24 Stunden vor der Abreise gemacht wurde.
New York Lichter am Rockefeller-Weihnachtsbaum in New York angezündet
Das Rockefeller Center in New York erstrahlt wieder in einem ganz besonderen Lichterglanz: Mit der alljährlichen Zeremonie rund um den berühmtesten Weihnachtsbaum der Welt startet die Metropole in die Weihnachtszeit.
Der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center leuchtet nun zum 89. Mal.
Hamburg Rio de Janeiro im Miniatur Wunderland
Seit 2001 erfreut das Miniatur Wunderland kleine und große Eisenbahnfreunde in aller Welt. Weil der Platz knapp wurde, wächst die Modelleisenbahn jetzt auf der anderen Fleetseite weiter.
Eine Polizeiaktion in der Favela. Fast wie im echten Rio.
Paris Frankreich verschärft Einreiseregeln für Ungeimpfte
Die Corona-Lage verschlechtert sich auch in Frankreich. Daher wird Ungeimpften die Einreise durch strengere Vorgaben beim PCR-Test weiter erschwert.
Ungeimpfte benötigen für die Einreise nach Frankreich künftig einen PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden alt ist.
Berlin Mit diesen Tipps gelingt das Winter-Camping
Es ist ein Urlaub der besonderen Art. Damit das Winter-Camping im Wohnmobil aber auch zu einem schönen Erlebnis wird, müssen Reisende richtig vorbereitet sein. Hier sind Ratschläge für Einsteiger.
Camping im Winter? Mit einem richtig ausgerüsteten Wohnmobil ist das kein Problem.
Dublin Irland verschärft Einreisebestimmungen
Das Auftreten der Omikron-Variante hat auch in Irland große Besorgnis ausgelöst. Um eine Einschleppung zu begrenzen, gelten auf der Grünen Insel nun strikte Einreisebestimmungen.
Wer nach Irland einreist, muss ab Freitag (3. Dezember) zusätzlich zu einem Impf- oder Genesenennachweis vor dem Einsteigen einen negativen Corona-Test vorweisen.
Lissabon Reisen nach Portugal jetzt nur noch mit negativem Test
Die Corona-Zahlen steigen, neue Regeln treten in Kraft: In Portugal gilt wieder der Corona-Notfallzustand. Reisende dürfen demnach nur noch mit negativen Test ins Land.
Die Einreise nach Portugal ist nur noch mit negativem Test möglich.