München Pulverschneeparadies und Lawinengefahr in den Alpen
Nach ergiebigen Schneefällen melden die Skigebiete in den Alpen vielerorts meterhohe Schneedecken - für einige Wintersportler bedeutet das ideale Bedingungen, für viele aber auch große Einschränkungen.
Während einige Skigebiete in den Alpen wegen Lawinengefahr gesperrt sind, herrschen auf anderen Pisten für den Wintersport beste Bedingungen.
Wiesbaden Großbritannien wird für deutsche Urlauber günstiger
In welchen europäischen Ländern ist der Urlaub für Deutsche besonders preiswert? Vor allem Ziele im Süden und Osten Europas können hier punkten. Doch auch Reisen nach Großbritannien belasten den Geldbeutel inzwischen etwas weniger.
Weil das Pfund schwächelt, geben deutsche Urlauber für den Aufenthalt in Großbritannien weniger aus.
Washington USA-Reisende müssen mehr Zeit am Flughafen einplanen
Die Haushaltssperre für Teile der US-Regierung hat auch Auswirkungen für Reisende. Weil sich Tausende Regierungsmitarbeiter im Zwangsurlaub befinden, kann es auf den Flughäfen der USA zu Verzögerungen kommen.
Wegen des Shutdowns müssen Reisende an US-Flughäfen mit längeren Wartezeiten rechnen.
Berlin Jeder vierte Fernzug war 2018 zu spät
Die Bilanz ist ernüchternd: Jeder vierte Fernzug kam 2018 zu spät. Die Deutsche Bahn hat damit ihr Ziel weit verfehlt. Zum Jahresende gab es einen Hoffnungsschimmer.
Im Jahresdurchschnitt kamen 74,9 Prozent der ICE, Intercitys und Eurocitys pünktlich and Ziel. Das ist der niedrigste Wert seit 2015.
Berlin Skifahrer gehen bei Extremwetterlage leer aus
Nach heftigen Schneefällen herrscht in vielen Alpenregionen Lawinengefahr. Einige Pisten sind daher geschlossen. Bekommen Skifahrer nun das Geld für den Skipass zurück?
In Bayern wurden zahlreiche Lifte und Pisten wegen zu großer Schneemassen gesperrt.
Sydney Was Bondi Beach zu einem Mythos macht
Surfer, Schwimmer, Schaulustige: Sie alle versammeln sich in Sydney an einem ikonischen Ort. Bondi Beach ist der berühmteste Strand Australiens. Warum eigentlich?
Blick über Bondi Beach vom Nordende des berühmten Strandes aus - obwohl einige zum Surfen ins Meer gehen, ziehen Profis eher andere Strände rund um Sydney vor.
Stuttgart Weitgehend freie Fahrt auf den Autobahnen erwartet
Auf Autofahrer wartet ein relativ staufreies Wochenende. Zu Verzögerungen und Behinderungen kann es jedoch auf den klassischen Wintersportrouten in Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen.
Am Wochenende bleiben Störungen und Staus weitestgehend aus.
Dubrovnik Dubrovnik empfängt nur noch zwei Kreuzfahrtschiffe am Tag
Dubrovnik hat angekündigt, die Zahl der Kreuzfahrtschiffe zu begrenzen - mehr als zwei Schiffe täglich sollen es nicht sein. Die Zahl der Schiffstouristen wird reduziert. Welche Auswirkungen das genau haben wird, dazu halten sich die Reedereien bedeckt.
Kreuzfahrtschiffe liegen vor der malerischen Adriastadt Dubrovnik vor Anker - die Stadt ist mit den Touristenmassen von den Schiffen jedoch nicht zufrieden und will regulieren.
Weimar Deutschland feiert 100 Jahre Bauhaus
Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus gegründet. Im Jubiläumsjahr zeigen zahlreiche Einrichtungen in ganz Deutschland, was von der Gestalterbewegung übrig geblieben ist - zum Beispiel Türgriffe.
Mit der Schau «Versuchsstätte Bauhaus» wird am 8. September das Bauhaus-Museum Dessau eröffnet.
Park City Skifahren bei Robert Redford in Park City
Mit dem Sundance Film Festival lockt der Schauspieler Robert Redford jeden Winter Hollywood-Größen nach Park City in Utah. Das größte Skigebiet der USA ist ohnehin ein Spektakel. Doch in dem kleinen Resort des Stars geht es gemächlich zu.
Schauspieler Robert Redford ist Vorsitzender des Sundance Film Festivals.
Berlin Schutz gegen Reisekrankheiten von Dengue bis Malaria
Durchfall, Malaria, Dengue: Auf diese Mitbringsel aus exotischen Reiseländern verzichtet jeder gerne. Nicht gegen alle gefährlichen Krankheiten vor allem in den Tropen gibt es Impfungen. Eine Schutzmaßnahme ist fast immer sinnvoll.
Halong-Bucht in Vietnam. Vor vielen Fernreisen sollten sich Urlauber von einem Tropenmediziner beraten lassen.
Åre Skirennen in schwedischer Bilderbuchlandschaft
In Åre wird im Februar die alpine Ski-WM ausgetragen. Dann präsentiert sich Schwedens mondäner Wintersportort als nordische Alternative zu den Alpen - mit Weitsicht, Genusspisten und skandinavischer Gelassenheit.
Jesper Johnsson ist Skiguide in Åre. Foto: Bernhard Krieger