Region Fast wie eine Zeitreise: Burgruinen, Festungen und Wehranlagen in der Region zeugen vom mittelalterlichen Leben rund um Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein
Wie lebten, herrschten und verteidigten sich die Menschen im Mittelalter in unserer Region? An den zahlreichen Burgruinen zwischen Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein bekommen Besucher eine Ahnung davon, wie es früher zugegangen sein muss. Der SÜDKURIER präsentiert eine Auswahl der alten Gemäuer, die einen Besuch unbedingt wert sind.
Burg Wildenstein bei Leibertingen.
Meßkirch Wir nehmen Sie mit auf einen Rundgang durch den Campus Galli
Es ist eine Touristen-Attraktion: Seit 2013 wird auf der Mittelalter-Baustelle nahe Meßkirch gearbeitet. Was passiert dort genau – und wer arbeitet auf dem Gelände? Eine Führung in Bildern und Videos.
Hochrhein Bratwurst, Bier und beste Aussicht: Das sind die schönsten Biergärten rund um Waldshut-Tiengen, Bad Säckingen und den Hotzenwald
Nach dem Wandern am Bodensee oder im Hegau auf ein kühles Getränk und ein leckeres Essen einkehren, das gehört für viele zu einem gelungenen Ausflug unbedingt dazu. In der Urlaubsregion im Kreis Waldshut gibt es dafür viele tolle Biergärten und Gartenwirtschaften. Wir stellen eine Auswahl vor.