75 Jahre Kriegsende Zwischen Niederlage und Befreiung: Fotografien zeigen das Kriegsende in Südbaden
Vor 75 Jahren war mit der Kapitulation der deutschen Wehrmacht der Zweite Weltkrieg in Europa beendet. Zuvor war es zwischen Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee teilweise zu heftigen Kampfhandlungen gekommen, viele Häuser lagen in Schutt und Asche. Wir haben für Sie Fotos aus der Region gesammelt. Manche Städte und Dörfer wurden durch US-Bombenangriffe und letzte Gefechte zwischen Wehrmacht und SS auf der einen sowie Franzosen auf der anderen Seite schwer getroffen.

Der Schlagbaum hebt sich: Bei Kriegsende von den Franzosen befreite oder freigelassene Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter aus Deutschland können bei Schleitheim (Kanton Schaffhausen) die Grenze zur Schweiz überqueren.