Konstanz | Alle Artikel und Hintergründe

Die Imperia am Hafen

Im Jahr 1993 wurde die Skulptur des Künstlers Peter Lenk am Hafen enthüllt. Die neun Meter hohe Figur der Imperia steht stellvertretend für all die Dirnen, die während der Zeit des Konstanzer Konzils ihre Dienste in der Stadt anboten.
Wartet nach dem Blitzschlag weiter auf Reparatur: Die Imperia-Statue am Konstanzer Hafen.

07.07.2011 | Konstanz | Archiv

Imperia bleibt hüftlahm

Ein erster Reparaturversuch am Motor der Imperia-Statue im Konstanzer Hafen ist am Donnerstag fehlgeschlagen. Die neun Meter hohe und 18 Tonnen schwere Figur drehte sich bis zum Spätnachmittag nicht, der Antrieb ließ sich nicht in Ordnung bringen.

01.04.2010 | Konstanz | Archiv

Notverkauf

(2)
Angesichts der wild um sich greifenden Finanzkrise will die Stadt tatsächlich ihr Tafelsilber verscherbeln. Kaum klopft ein reicher Kunstliebhaber an die Rathaustür, geben die Stadtspitze und der Gemeinderat die Imperia einfach her.
Seite : 1 2 (2 Seiten)