Draufgeschaut: Wie Gen-Forschung unsere Welt verändert

Die moderne Genforschung hat ein Werkzeug mit dem Potential, unsere Welt zu revolutionieren: Mit der Gen-Schere Crispr lässt sich Erbsubstanz einfach verändern. Forscher und Konzerne jubeln über die Technik – doch Versuche in den USA und China schüren Ängste. Was ist mit Crispr möglich? Und wo setzen wir Grenzen?