Name: Narrenzunft Moorschrat Dettingen-Wallh.e.V.

Gründungsjahr: 1963

Beschreibung: Die Hauptfigur der Narrenzunft Dettingen-Wallhausen e.V. ist der Moorschrat. Er trägt ein Häs aus grünen und braunen Filzflecken, gelbschwarze Ringelskniestrümpfe und eine unheimlich anmutende handgeschnitzte Holzmaske mit einer langhaarigen Pferdeschweifperücke.
Der Schilfwedel, den der Moorschrat immer bei sich hat, sowie das Geschell am Häs, sollen das Rauschen und Klingen des Schilfes, dem eigentlichen Aufenthaltsort des Schrates erinnern. Eine weitere Gruppe bilden die Dilldappenfänger. Sie tragen ein in braun und beige gehaltenes Fleckenhäs und eine große Holzmaske. Sie fangen nachts die Dilldappen, dem bekannten Wolpertinger ähnliche Fabelwesen.