Gründungsjahr: 1976

Vereinsbeschreibung:  Der Verein entstand aus einer Sage und um den Kindern Angst zu machen, so wie der schwarze Mann. Zu der Narrenzunft gehören der Hobelgeiß, der geißenhirt, die Geißenfrau, dem Zunftrat und dem Narrenpolizisten.