Name: Narrenverein Rebehansele

Gründungsjahr: 1995

Beschreibung: 

Das Häs entstand 1996 und ist ein grosses Knäuel aus Wollzotteln. Das Gschellgeschirr wurde den Weissnarren von der Baar entliehen. Olgaberghexen: Der höchstgelegene deutsche Weinberg liegt nicht in Rheinland-Pfalz. Den haben wir Badener am Hohentwiel. Bis auf 520 Meter ziehen sich die Weinberge unter der Felsspitze unseres Vulkankegels nach oben. Die Lage heißt Olgaberg. Auf diesem Berg sind die Olgaberghexen des NV Rebehansele zuhause. In der Zeit zwischen Dreikönig und Aschermittwoch ziehen die drei Hexen mit dem Zunftschreck Rebestecher in die Stadt und näherer Umgebung umher und stellen dabei allerhand Unfug und Schabernack mit der örtlichen Bevölkerung an.