Name: FILOUS der Deutsch-Französischen Vereinigung

Gründungsjahr: 1950

Beschreibung: Musketier bezeichnete im Laufe des 16. Jahrhunderts bis Ende des 17. Jahrhunderts schwerbewaffnete Fußsoldaten und Teile der Kavallerie. Benannt wurden sie nach ihrer Waffe, der Muskete. Bekannt ist der Begriff vor allem durch den Roman des Franzosen Alexandre Dumas.