Exklusiv

Leben und Wissen Digitale Welten schrumpfen unser Gehirn: Neue Studie schlägt Alarm

Eine Studie von Christian Montag und seinem Team von der Universität Ulm zeigt die Auswirkungen auf das Gehirn, wenn Menschen sich zu sehr in digitale Welten flüchten. Die Ergebnisse sind sehr eindeutig: Computerspiele verringern das Hirnvolumen, die Abnahme ist bereits nach sechs Wochen sichtbar. Auch die Emotionsregulierung könnte betroffen sein.

Schritt 1 von 4
Bereits SÜDKURIER Digital Basis-Abonnent?
Hier geht's zur Anmeldung
Herzlichen willkommen. Schön, dass Sie SÜDKURIER Digital Basis nutzen möchten. Um den vollen Service nutzen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung SÜDKURIER? ¹
¹ Sowohl der regemäßige Bezug der gedruckten Zeitung, als auch der Digitalen Zeitung gelten als Abonnent. Nicht in diese Kategorie fallen regelmäßige Käufe am Kiosk.