21.04.2015

Neun Titel in Spezial-Disziplinen

Die Leichtathleten des TV Villingen nahmen an den deutschen Meisterschaften in Mutterstadt im Kugelstoß-Dreikampf und einarmigen Gewichtwurf teil. Die stolze Bilanz: neun Titel, sieben Silbermedaillen und viermal Bronze. Ausgerichtet wurden die Wettkämpfe vom LSW Spezialsport, der zusätzlich zum deutschen Leichtathletikverband deutsche Meisterschaften in vielen speziellen Wurfdisziplinen durchführt. Am Start waren (von links): Wolfgang Rack, Harry Giesler, Gert Heinrich, Jan Heinzelmann, Tim Heinrich, Timm Hirt, Michael Klostermeier, Tim Heinzelmann, Lorenz Sarter und Denis Reimchen.