Weil ein zwölfjähriges Mädchen mutig reagierte, konnte an Christi Himmelfahrt ein Familiendrama verhindert werden. Am späten Abend plante eine Mutter sich selbst, ihre Tochter sowie ihren dreijährigen Sohn in einem Waldstück bei Balgheim (Landkreis Tuttlingen) mit einem Messer umzubringen.

Wie die Polizei berichtete, realisierte die Zwölfjährige früh genug, was ihre Mutter plante und floh durch den Wald ins Ortszentrum von Balgheim. Dort traf sie auf einen Mann und erklärte ihm schwer traumatisiert, dass ihre Mutter gerade dabei sei, ihren Bruder und dann sich selbst zu töten.

Dreijähriger Sohn schwebte in Lebensgefahr

Der Mann reagierte sofort und wählte den Notruf. Polizisten des Reviers Spaichingen waren schnell vor Ort, durchforsteten das Waldstück und trafen auf den schwer verletzten Sohn und die verletzte Mutter. Der Dreijährige schwebte zu diesem Zeitpunkt in Lebensgefahr.

Er wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit einem Rettungshubschrauber ins Schwarzwald-Baar-Klinikum nach Villingen-Schwenningen gebracht. Die mutige Tochter blieb körperlich unverletzt. Mittlerweile befindet sich der Bruder außer Lebensgefahr. Beide werden vom Jugendamt betreut.

Kinder leben übergangsweise beim Vater

Wie die Polizei auf Nachfrage des SÜDKURIER bestätigte, sind die beiden Kinder vorübergehend beim Vater der Tochter untergebracht. Die Mutter war alleinerziehend. Die Familie war bei der Polizei bisher noch nicht in Erscheinung getreten.

Die Staatsanwaltschaft Rottweil leitete gegen die 36-jährige Mutter ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ein. Sie sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

„So etwas ähnliches habe ich schon erlebt, aber es kommt glücklicherweise selten vor“, sagt Polizeisprecher Herbert Storz im Gespräch mit dem SÜDKURIER. Man könne von Glück reden, dass die Tochter den Ernst der Lage erkannt habe und Hilfe holte. „Sie konnte dem Mann gut erklären, was passiert war. Der Mann hat genau richtig reagiert und sofort die Polizei angerufen“, sagt Storz.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.