Eine Corona-Impfung schützt, das belegen weiterhin alle Zahlen – doch nach einigen Monaten kann der Schutz nachlassen. Das gilt insbesondere für ältere Menschen oder solche mit geschwächtem Immunsystem – aber auch alle anderen Deutschen haben darauf Anspruch, ihren Impfschutz sechs Monate nach der ersten Impfung noch einmal auffrischen zu lassen. Eine Option: Einen Termin dafür beim Hausarzt vereinbaren. Doch viele von ihnen sind überlastet, einige Menschen haben auch gar keinen Hausarzt.

Deswegen gibt es eine Alternative: Aktionen von mobilen Teams des Landes, die in den Orten der Region gastieren und dort impfen. Meist ist das ohne Termin möglich – und für jedermann offen: Egal, ob man in dem Ort wohnt oder ob man zum ersten, zweiten oder nach sechs Monaten Abstand zum dritten mal geimpft werden möchte. Wer mit Johnson&Johnson immunisiert wurde, darf bereits nach vier Wochen eine zweite Dosis empfangen, dann mit Moderna- oder Biontech-Impfstoff.

Doch wann sind die Teams wo zu Gast? Ein Überblick nach Kreisen.

Impfaktionen im Kreis Konstanz

Welche Möglichkeiten es zum Auffrischen, Zweitimpfen und für die erste Impfung im Landkreis Konstanz gibt, listet dieser Artikel auf.

Impfaktionen im Bodenseekreis

Wo werden am Bodenseeufer zwischen Sipplingen und Kressbronn und im Hinterland Impftage in den Gemeinden angeboten? Hier der Überblick für den Bodenseekreis.

Impfaktionen im Kreis Waldshut

Auch am Hochrhein werden Impfaktionen angeboten. Wo und wann genau, erklärt dieser Artikel.

Impfaktionen im Schwarzwald-Baar-Kreis

Booster, Zweit- und Erstimpfungen werden auch in den Schwarzwald-Baar-Kommunen direkt in den jeweiligen Orten angeboten. Hier ist der Überblick über die Termine.

Impfaktionen im Kreis Ravensburg

Die Stadt Ravensburg bietet in den kommenden Wochen regelmäßig Termine für Corona-Schutzimpfungen an. Wo dort wann der erste, zweite oder dritte Piks möglich ist, finden Sie in dieser Übersicht.

Impfaktionen im Kreis Sigmaringen

Ab Ende November unterstützt ein mobiles Impfteam die Ärzteschaft bei den Impfungen im Landkreis Sigmaringen, im Dezember wird ein zweites hinzukommen. Hier geht es zu den Terminen.