Die Frage ist eine gefährliche, droht die Diskussion doch leicht in eine ausländerfeindliche Richtung abzudriften: Müssen in den Intensivstationen tatsächlich besonders viele Migranten behandelt werden, die an Covid-19 erkrankt sind? Die Frage an