Die Grenze liegt in Stetten. An einem Ort, an dem sich die Reben schon ab dem Ufer in Hektaren über die Hügel legen. Hier, mitten im Landschaftsschutzgebiet, gedeiht ein prächtiger Pinot Noir – eine Sorte, die schon seit tausend Jahren am