George Floyd ist zum Inbegriff weißer Polizeigewalt gegen schwarze US-Bürger geworden. Der Polizist, der dem Mann minutenlang sein Knie auf den Hals drückte, und seine beteiligten Kollegen sind mittlerweile wegen Mordes und Totschlag beziehungsweise