Wenige Tage vor der Abstimmung über ein Verhüllungsverbot in der Schweiz ist das Ergebnis völlig offen. Eine Zustimmung am 7. März würde bedeuten: Niemand darf in der Öffentlichkeit und in öffentlich zugänglichen Räumen sein Gesicht verbergen.