Turbulent verlief das vergangene Wochenende in der Region Feldberg. Hunderte von Familien stürzten sich in das weiße Vergnügen am höchsten Berg des Landes. Etwa 30 Zentimeter an frischem Schnee lag auf Wegen und an den Hängen, die aber nicht gespurt