Die Schweiz hat die Regeln für die Einreise verschärft. Ab Montag (20. September) müssen ungeimpfte und nicht-genese Personen an der Grenze ein negatives Corona-Testergebnis vorweisen. Ein zweiter Test muss vier bis sieben Tage später erfolgen.