Es ist nur konsequent: Boris Palmer wird nicht als Kandidat der Tübinger Grünen für die OB-Wahl im Herbst antreten. Ihm blieb praktisch keine andere Wahl. Denn das schon vor acht Monaten beschlossene Parteiausschlussverfahren gegen ihn hat erst