Er wollte den Korb der Hebebühne, in dem er sich befand, rückwärts steuern. Dabei wurde er zwischen einem Balken und dem Korb festgeklemmt und musste von anderen Arbeitern befreit werden. Der 25-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.