Wolf, der im deutschen Profi-Fußball beim VfB Stuttgart und dem Hamburger SV gearbeitet hat, kann sich ein schnelles Engagement bei einem anderen Club offenbar vorstellen. «Ich bin voller Energie und nach allen Seiten offen, eine Pause brauche ich sicher nicht gerade.»

Wolf hatte erst im November 2019 bei den Belgiern unterschrieben. Wegen des vorzeitigen Abbruchs der Pro League infolge der Corona-Pandemie verpasste er aber mit dem Meister der Saison 2018/2019 die europäischen Ränge.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.