«Die Dynamik des Maschinenbaus gewinnt im ersten Quartal 2021 aufgrund von Impulsen aus dem Ausland an Fahrt», sagte der Geschäftsführer des VDMA Baden-Württemberg, Dietrich Birk. «Das ist ermutigend, sofern es pandemiebedingt nicht zu erneuten Rückschlägen kommt.» Leider hinke das Inland deutlich hinterher.

© dpa-infocom, dpa:210408-99-124740/2