Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Straße in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Unfallursache war zunächst nicht bekannt.