Bei einer Verpuffung in einem Wohnhaus in Freiburg ist ein Mensch leicht verletzt worden. Die Ursache für die Explosion am Mittwoch, 5. Oktober, war zunächst unklar, sagte ein Polizeisprecher. Auch die Schadenshöhe war zunächst nicht bekannt. Wegen Polizeiabsperrungen kam es zu Behinderungen im Straßenverkehr. (dpa/lsw)

Das könnte Sie auch interessieren