48 Stunden nach der Massenschlägerei in der Singener Innenstadt zwischen mehreren verfeindeten syrischen Familien konnte der SÜDKURIER mit einigen Tatbeteiligten sprechen. Sie haben bei der Auseinandersetzung am Dienstag, die einen Großeinsatz von