Leicht gebräunt, in Flip-Flops und Shorts gekleidet steht er am Hafenbecken und schaut auf den See. Man könnte meinen, Mariano Grosso habe hier am Bootshafen Seegarten in Kreuzlingen soeben mit seinem Boot angelegt, um auf dem Wasser zu entspannen.