Wer einen Termin bei Maria Elfriede Lenzen will, muss sich schon ins Zeug legen. „Ich muss erst in meine Agenda schauen, ob es passt“, sagt die 81-Jährige, bevor sie zur Audienz bittet. Die Agenda entpuppt sich als schwarzes Notizbuch,