Am Mittwoch wird es in Baden-Württemberg sonnig und warm. Am Vormittag kann es vor allem an der Donau noch neblig sein, spätestens am Mittag kommt jedoch die Sonne durch, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Temperaturen steigen auf bis zu 25 Grad im Rheintal und am Neckar, sowie 17 Grad im Bergland. Damit werde der Mittwoch voraussichtlich der wärmste Tag der Woche.

Es bleibt vorerst sonnig

Die Nacht zu Donnerstag wird leicht bewölkt und neblig, im Nordwesten kann es vereinzelt zu Regen kommen. Die Tiefstwerte liegen bei 13 bis 6 Grad. Auch am Donnerstag und Freitag bleit es nach Angaben des DWD sonnig mit wolkigen Abschnitten. Die Temperaturen sinken auf maximal 21 Grad am Oberrhein und 15 Grad im Bergland.

Das könnte Sie auch interessieren

(dpa)