Als mein Sohn am 18. Oktober seine Erstkommunion feiert, sind in der Kirche in Radolfzell für unsere Familie drei Sitzreihen reserviert. Ursprünglich hatten wir mit zwanzig Besuchern gerechnet. Wegen steigender Corona-Fallzahlen überall in