Der Wasserstand des Bodensees am Pegel Konstanz lag am Donnerstagmittag bei 3,06 Metern und damit 20 Zentimeter unter dem für diese Jahreszeit üblichen Wert. Ein unterdurchschnittlicher Wasserpegel also – aber kein Rekordwert, wie Manfred