Rund um den Jahreswechsel hat auch die Schweiz begonnen, seine etwa 8,5 Millionen Einwohner gegen Covid-19 zu impfen. Am Tag vor Heiligabend wurde eine 90-jährige Bewohnerin eines Pflegeheims im Kanton Luzern als eine der ersten Schweizerinnen