Das Erzbistum Freiburg geht einen eigenen Weg, um den Missbrauch im kirchlichen Raum aufzuarbeiten. Seit drei Jahren sammelt die Arbeitsgruppe „Macht und Missbrauch“ diese Fälle, sie befragt Opfer und Zeugen. Diese AG wird von der