Coronavirus in der Region

In Friedrichshafen wird das Johnson&Johnson-Vakzin verimpft
Quelle: Lena Reiner
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Seit Anfang 2020 beherrscht das Coronavirus den Alltag der Menschen. Nichts scheint durch die Pandemie mehr so zu sein, wie es einmal war - auch nicht in der Region zwischen Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee. Welche Regeln gelten aktuell? Wie viele Menschen sind in meiner Region infiziert? Und was muss man rund um das Thema Impfungen wissen? Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen und Neuigkeiten.
Newsticker Aktuelle Entwicklungen zum Coronavirus: Erweiterte Testpflicht für Urlauber kommt wohl früher
In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen zur Corona-Lage in der Region und im Land. Dieser Artikel ist für alle Leser freigeschaltet.
(Archivbild)

Aktuell in der Region

Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Inzidenz im Kreis Waldshut laut RKI bei 11,1
Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt laut RKI bei 11,1, aktuell gibt es 35 aktive Fälle.
Das Mobile Impfteam des Kreisimpfzentrums Tiengen kommt jetzt auch in die Schule. Bei der ersten Aktion in den Beruflichen Schulen in Bad Säckingen erhält die 19-jährige Sina Wassmer die Impfung von Dr. Georg Picha.
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus – deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der Innenstadt von Villingen-Schwenningen.
Newsticker Coronavirus: Die aktuellen Entwicklungen im Landkreis Sigmaringen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise im Kreis Sigmaringen passiert. Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert.
Die Inzidenz im Kreis Sigmaringen liegt jetzt unter 10.

So ist die Lage in der Region

Daten und Grafiken

Region Schulen, Einzelhandel, Kultur – Diese Regeln gelten in Ihrem Landkreis
Sind die Schulen offen oder nicht? Brauche ich einen Schnelltest, um einkaufen zu gehen? Die Corona-Regeln sind schwer zu durchschauen und ändern sich je nach Lage ständig. Welche Regeln in Ihrem Landkreis gelten, finden Sie tagesaktuell hier.
Region Daten-Story So viele Menschen sind in der Region und Baden-Württemberg geimpft
Seit Ende Dezember 2020 wird in Deutschland und in Baden-Württemberg geimpft. Wie viele Dosen verabreicht wurden und wie viele noch zu verabreichen sind, erfahren Sie täglich aktuell hier.
Region Daten-Story So viele Corona-Fälle gibt es in Ihrem Heimatort
Wie viele Menschen in Konstanz sind mit dem Coronavirus infiziert, wie viele in Villingen-Schwenningen, Waldshut Tiengen oder in Sigmaringen? Wir sammeln für Sie immer die aktuellsten Zahlen aus den Kommunen in der Region.
Daten-Story Corona: So ist die Lage in unseren Nachbarländern
Wie schwer sind die Schweizer Kantone von Corona betroffen? Wie sieht es in Österreich und Frankreich aus? Wir halten Sie auf dem Laufenden zur Lage im Thurgau, in Vorarlberg, im Grand Est und in allen anderen Grenzgebieten.
Corona hat Europa und die Welt fest im Griff
Daten-Story So viele Betten sind mit Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen der Region belegt
Neben fehlenden Pflegekräften könnte es auch an Betten auf Intensivstationen mangeln, um die Covid-19-Patienten angemessen zu versorgen. Wie die Lage in Südbaden ist, erfahren Sie hier.
Die Intensivkapazitäten werden ständig überwacht.
Region Daten-Story Corona: So ist die Lage in der Welt, Deutschland und der Region
Das Corona-Virus hat die Region, Deutschland und die Welt fest in seiner Hand. Wie fest zeigen wir in diesem Artikel. Alle wichtigen Daten verständlich visualisiert.

Tipps für den Alltag

Corona-Verordnung Grillfeste, Kindergeburtstage, Volksfeste – was in den Sommerferien in welchem Umfang erlaubt ist
Das Land hat seine Corona-Verordnung leicht angepasst und bis Ende August verlängert – damit steht fest, was in den beginnenden Sommerferien in Baden-Württemberg erlaubt sein wird und was nicht. Welche Aktivitäten kann man spontan angehen? Ein Überblick der drängendsten Freizeitfragen.
Wie viele Besucher darf ich zu meinem Grillfest einladen? Das hängt von der Inzidenz ab – aber es dürfen meist schon einige Gäste sein.
Corona Ich bin geimpft, was gibt es für mich dennoch zu beachten?
Wer vollständig geimpft ist, fühlt sich in der Regel sicherer. Sollte ich Abstandsregeln und Vorsichtsmaßnahmen dennoch weiter beachten? Und wen schütze ich damit?
„Impfen ist Nice“ steht auf dem Schild eines Demonstranten, der an einer Gegen-Demonstration teilnimmt, die sich gegen die Demo der Initiative „Querdenken“ am 3. Juni 2021 richtet. (Archiv)
Corona Corona-Impfung mit dem Handy nachweisen: Wie komme ich zu meinem digitalen Impfpass?
Mit dem digitalen Impfpass auf dem Smartphone soll man künftig neben dem gelben Impf-Heftchen seinen persönlichen Impfstatus nachweisen können. Doch wie bekommt man diesen Nachweis aufs eigene Handy? Dafür stehen mehrere Wege bereit, wir erklären jeden Schritt für Schritt.
Das Logo der CovPass-App ist neben einem Impfbuch auf einem Smartphone zu sehen. Der digitale Corona-Impfpass in Deutschland soll an diesem Donnerstag an den Start gehen.
Veranstaltungen Was bietet der Veranstaltungssommer? Welche Feste in der Region stattfinden und welche nicht
Die Inzidenzen sind niedrig im Südwesten – was heißt das für Musikfestivals und Kulturveranstaltungen in der Region? Hier finden Sie einen Überblick, welche Veranstaltungen in unserer Region abgesagt oder verschoben sind, sowie die Feste, die stattfinden.
In diesem Jahr undenkbar: Das Southside Festival in Neuhausen ob Eck ist für dieses Jahr abgesagt. Das Foto stammt vom letzten Southside Festival 2019, denn auch 2020 musste es ausfallen.
Schweiz Die Schweiz eröffnet das Nachtleben wieder: Was ab Ende Juni wieder möglich ist
Der Bundesrat hat über weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen entschieden. Sie kommen einer Rückkehr zum normalen Leben gleich. Sogar die Clubs machen wieder auf. Was ab Ende Juni wieder möglich ist in der Schweiz.
Die Schweiz auf dem Weg zur Freiheit: Die meisten Beschränkungen fallen schon am 26. Juni.
Villingen-Schwenningen Viele Fake-Masken im Umlauf: Roland Ballier testet FFP2-Masken. Er erklärt, wie man echten Schutz von Mogelpackungen unterscheidet
Roland Ballier kennt FFP2-Masken wie kein Zweiter. Der Diplom-Ingenieur und promovierte Mediziner testet im Labor in Villingen-Schwenningen Corona-Masken auf ihre Wirksamkeit. Ballier erklärt, was Sie beim Kauf beachten sollten und welche Masken wirklich geprüft wurden.
Roland Ballier vor der Testmaschine.

Alle Artikel zum Thema

Geisingen Tankstellen-Pächterin und Gastwirt sind sauer: Bau des Kreisverkehrs auf der B 31 bei Geisingen blockt Kunden ab
Zuerst kam Corona, nun erlebt die Shell-Tankstelle bei Geisingen den Bau des Kreisels an der Einmündung der Straße aus Blumberg auf die Bundesstraße 31. Von der B 31 ist die Tankstelle jetzt nicht mehr direkt anfahrbar. Die Pächterin kritisiert das Regierungspräsidium wegen fehlender Information – und der „Adler“-Wirt aus Aulfingen stößt ins selbe Horn. Die Behörde wehrt sich.
Drei Generationen Adlerwirt Aulfingen: Marcel Wiehl, Melanie Haupter, Andrea und Rolf Wiehl. Das Tagesgeschäft fehlt dem Adler, weil die L 185 wegen des Kreisverkehrbaus auf der B 31 für den Durchgangsverkehr gesperrt ist.
VS-Villingen Notbremse bei Impfzertifikaten sorgt für Ärger in den Apotheken – Muss der gelbe Impfpass jetzt doch mit in den Urlaub?
Die Apotheken können immer noch keine QR-Codes für die Bestätigung einer Corona-Impfung ausgeben. Hackern war es mühelos gelungen, das System auszuheben. Nach der Not-Abschaltung des Systems lässt der Neu-Start jetzt auf sich warten. Das sorgt für Frust.
Thomas Karcher betreibt die Paradies-Apotheke in VS-Villingen. Auch beim ihm funktioniert die Ausgabe von Impfzertifikaten nicht. Für die Abschaltung des Systems hat er aber Verständnis, schließlich geht es um sensible Gesundheitsdaten.
Markdorf Schulabschluss in Corona-Zeiten: Vier Absolventen des Markdorfer Bildungszentrums blicken auf ihre Schulzeit zurück
Die Abiturienten Linda Staerke und Wendelin Sinnwell sowie die Realschülerinnen Anna Schäfer und Alina Becker haben ihren Schulabschluss in der Tasche. Ihre letzten beiden Schuljahre waren von der Corona-Pandemie geprägt. Sie blicken zurück, aber auch optimistisch in die Zukunft, wie sie dem SÜDKURIER verraten haben.
Wendelin Sinnwell und Linda Staerke haben ihren Schulabschluss geschafft und blicken hoffnungsfroh in ihre Zukunft.
Häusern/Höchenschwand Mit Auflagen dürfen wieder mehr Besucher baden
Der Verein Freunde des Waldfreibades Häusern-Höchenschwand blickt zurück auf ein mageres Jahr und freut sich über wieder steigende Gästezahlen.
Markdorf Schüler aus Markdorf freuen sich über ihre Abschlusszeugnisse
Am Bildungszentrum Markdorf haben die Jugendlichen des Gymnasiums und des Schulverbundes ihre Abschlüsse gefeiert – nach einem schwierigen, von den Auswirkungen der Pandemie geprägten Schuljahr. Umso stärker wiegen die teils hervorragenden Leistungen der Jugendlichen an beiden Schularten. Am Gymnasium gab es einen Abi-Schnitt von 2,08 – so gut wie seit Jahren nicht mehr.
Die Abiturienten des Jahrgangs 2020/21 des Gymnasiums am Bildungszentrum Markdorf (jeweils von liks):Obere Reihe: Florian Griesmeier; Maximilian Opel; Lukas Markert; Markus Wild; Yannick Rombeck; Lennard Krasa; Daniel Fauser; Paul Hawlitschek; Mattis Bergmann; Leon Busch; Andreas Hangg; Felix Müller; Serhat Cicek; Alexander SalescuMittlere Reihe: Wendelin Sinnwell; Maura Spandl; Janos Szekeley; Luca Koch; Charles Sampson; Magdalena Schweizer; Miriam Rothaupt; Denise Yesilyurt; Lisa Einhaus; Lea Koch; Angelina Stärk; Sabrina Gerndt; Anna Knirsch; Linda Staerke; Lena Brzoska; Julia Lotz; Ines WeltinUntere Reihe: Sean Brecht; Lennart Schöttke; Paul Barisch; Tim Schmidt; Antoine Endres; Robin Sprenger; Lars Stöckle; Benedikt Gemar; Louis Gantert; Annika Stehle; Svenja Finsterwald; Benita Tepper; Celina Hörmann; Sarah Wollmann; Verena Hangg; Franziska Osswald; Leonie Pärtzel
Engen Abitur mit Bravour gemeistert: 55 Schüler des Engener Gymnasiums feiern ihren Abschluss
Trotz Pandemie sind sie mit einem Gesamtdurchschnitt von 2,2 der zweitbeste Jahrgang in der Geschichte des Gymnasiums Engen.
Die diesjährigen Abiturienten am Engener Gymnasium erreichten trotz Pandemie-Bedingungen einen Notendurchschnitt von 2,2 und gehen damit als zweitbester Jahrgang in die Geschichte der Schule ein. Alle Schüler haben den Abschluss geschafft.
Corona Angesichts steigender Inzidenzen: Droht eine neue Corona-Welle?
Die Corona-Pandemie nimmt wieder an Fahrt auf. Politiker warnen vor einer heftigen vierten Welle im Herbst – auch wegen des nachlassenden Impftempos. Wie realistisch sind solche Prognosen?
Passanten gehen in der Fußgängerzone in der Münchner Innenstadt an einem Plakat vorbei.
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Waldshut-Tiengen Bis die zweite Rheinbrücke bei Waldshut kommt, müssen viele Hürden überwunden werden
Eine zusätzliche Rheinquerung für den Straßenverkehr von Waldshut ins Schweizerische Koblenz könnte die B 34 entlasten. Bis es soweit ist, sind aber noch viele einzelne Schritte erforderlich.
Täglich rollen Tausende von Autos und Lastwagen über die Rheinbrücke zwischen Waldshut und Koblenz. Wann die zweite Verbindung in die Schweiz gebaut wird, steht noch nicht fest. (Archivbild)
Grenzach-Wyhlen Ein Siebtklässler stirbt nach einem Zusammenbruch auf dem Hof des Lise-Meitner-Gymnasiums in Grenzach-Wyhlen an Herzversagen
Nach dem Tod eines Siebtklässlers wehrt sich der Leiter des Lise-Meitner-Gymnasiums in Grenzach-Wyhlen gegen die Behauptung, das Unglück stehe im Zusammenhang mit einer Corona-Impfung.
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus – deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der Innenstadt von Villingen-Schwenningen.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Schwarazwald-Baar Landrat: „Die Schulen haben zu lange gebraucht, um wieder an den Start zu kommen“
Landrat Sven Hinterseh im SÜDKURIER-Interview: Was in den Corona-Zeiten gut lief, was schlecht lief und was es gekostet hat.
Landrat Sven Hinterseh erklärt sich im Juli 2021 zur Lage nach der dritten Corona-Welle. Er sagt, was aus seiner Sicht gut und was nicht gut gelaufen ist.
Newsticker Coronavirus: Die aktuellen Entwicklungen im Landkreis Sigmaringen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise im Kreis Sigmaringen passiert. Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert.
Die Inzidenz im Kreis Sigmaringen liegt jetzt unter 10.
Singen Katamaran liegt auf dem Trockenen: Kriminalprävention sucht Halle und Helfer für die Fertigstellung von polynesischem Boot
Gemeinschaftsprojekt im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ ist zu 80 Prozent fertiggestellt, liegt aber seit vergangenen Sommer unter einer Plane im Industriegebiet Konstanz.
Um die Segel des fast fertigen polynesischen Katamarans hissen zu können, suchen Henning Brockmann (l.) und Marcel Da Rin eine Halle und Leute, die mithelfen.