Es ist eine kuriose Situation: Ein Flüchtling aus Afghanistan kommt 2015 mit seiner Familie nach Deutschland. Er belegt bald Deutschkurse und findet Arbeit auf dem Bau. Dann missbraucht er zwei Nachbarskinder und wird im März 2018 zu dreieinhalb